Allgemein,  Anträge,  Grüne Themen,  Unsere Fraktion

Nortorf blüht auf

Unser Antrag, an dem Landesprogramm „Schleswig-Holstein blüht auf“ teilzunehmen und auf öffentlichen Flächen der Stadt Nortorf Bienenweiden anzulegen, ist in der letzten Stadtverordnetenversammlung im August angenommen worden. (s. Antrag und Protokoll)

Von den bei einer Begehung mit dem Vertreter des DVL (Deutscher Verband für Landschaftspflege) als geeignet erachteten Flächen sind die Flächen 5 (Johannisstraße) und 7 (Sportheim) nach weiterer Prüfung herausgefallen. Die Fläche 3 (Stadtpark) wird unter Regie des Imkervereins bereits dieses Jahr, die übrigen Flächen erst 2019 eingesät werden.

Wir (und vor allem die Bienen) würden uns freuen, wenn Anwohner und Anwohnerinnen nahe der Bienenweiden auch in ihren Gärten als Ergänzung blütenreiche Flächen anlegen würden.

Antrag_Anlage_Bienenweiden

Protokoll_Anlage_Bienenweiden

ArtenreichesGruenland_Merkblatt_web