Allgemein

Neujahrsgrüße 2022

Noch immer haben wir mit der Corona-Pandemie zu kämpfen. Aber zum Glück sind Nortorf und die umliegenden Gemeinden von größeren Ausbrüchen verschont worden.

Es gab viele Einschränkungen, vor allem auch für Kinder und Jugendliche. Und trotzdem haben wir es mit vereinten Kräften parteiübergreifend und mit viel Engagement des Jugendzentrums und Ehrenamtlichen geschafft, einen Kinder- und Jugendbeirat ins Leben zu rufen. Neben dem Seniorenrat wird er den politischen Gremien auf die Finger schauen und auch eigene Ideen für die Gestaltung einer kinder- und jugendfreundlichen Stadt einbringen können.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022, vor allem Gesundheit und Zuversicht, bald wieder etwas mehr Freiheiten im gemeinsamen Umgang bekommen zu können.