Für ein starkes Europa

Am 25. März 1957, also vor 60 Jahren, unterzeichneten in Rom die Staats- und Regierungschefs von Italien, Belgien, der Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Luxemburg und den Niederlanden die Römischen Verträge. Dies war die Geburtsstunde der EU und die Grundlage für unser gemeinsames Europa. Am 15.3. haben sich die Niederländer bei ihren Wahl deutlich für Europa ausgesprochen. […]

Weiterlesen...

11. März Fukushima-Tag

Am 11. März jährt sich der dreifache Supergau von Fukushima zum sechsten mal und die Katastrophe in Japan ist immer noch nicht zuende. Leider hat unser Bundestag 2011 nur einen halben Atomausstieg beschlossen. Es laufen  noch acht immer älter und störanfälliger werdende Atomkraftwerke in Deutschland.

Weiterlesen...

Aufruf des Freundeskreises der Asylsuchenden Nortorfer Land

Wir (das weiße Haus im Jungfernstieg) benötigen für Flüchtlinge und Asylsuchende u.a., folgende Gegenstände: Kinderwagen und Sportkarren Windelpakete, gerne auch ordentliche Anbruchpackungen Herrenschuhe und Stiefel und Fussballschuhe in kleinen Größen (40-43) Sportbekleidung und Socken Winterjacken und Hosen in kleinen Größen (maximal L) Lange Unterhosen in kleinen Größen Bettwäsche und Laken Wolldecken, Bettdecken (heil und sauber) […]

Weiterlesen...

Für die Freiheit, für das Leben

Pour la liberte`, pour la vie ! For the freedom, for the life ! Wir sind zutiefst schockiert und in Gedanken bei den Betroffenen der Anschläge in Beirut und Paris sowie der Attacke auf ein russisches Passagierflugzeug über Ägypten. Die von der Terrororganisation IS verübten Mordanschläge sind ein Angriff auf Freiheit, Menschenwürde, Demokratie und Toleranz. […]

Weiterlesen...

Wo bleibt das Atomkraftwerk?

  Endlagern – Lagern – Verwerten Informations- und Diskussionsveranstaltung 12. November 2015 19:00 Uhr Studio Theater Itzehoe, Theaterplatz mit Ruth Kastner, Landesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen Begrüßung Bernd Voß, MdL (Bündnis 90/Die Grünen) Steinburg/Dithmarschen Was bedeutet der Rückbau für das Land? Dr. Jan Backmann, Atomaufsicht Schleswig-Holstein AKW-Rückbau in Schleswig-Holstein. Wie soll er ablaufen? Dipl.Phys. Wolfgang Neumann, […]

Weiterlesen...

Freundeskreis Asylsuchende

Freundeskreis Asylsuchende Es werden immer mehr Flüchtlinge, die in Nortorf und Umgebung untergebracht werden und Hilfe und Unterstützung brauchen. Der Freundeskreis der Asylsuchenden Nortorfer Land ist sehr aktiv, braucht aber weitere Unterstützung. Konkretere Hinweise gibt die homepage des Freundeskreises unter: www.fanl.de

Weiterlesen...

Flüchtlingspolitik

Sicherung der nationalen Grenzen: Unerträgliche Profilierungssucht 28.10.2015 Zu den Forderungen des CDU-Bundestagsabgeordneten Ingbert Liebing bezüglich Maßnahmen zur Sicherung der nationalen Grenzen sagt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen: Liebings Profilierungssucht ist unerträglich und in der Sache wirkungslos. Sein Agieren in der Flüchtlingskrise ist an Unmenschlichkeit nicht mehr zu überbieten. Nach Forderungen für […]

Weiterlesen...

Netzpolitik

Große Koalition sieht Ausverkauf der Netzneutralität tatenlos zu Zur heutigen Abstimmung im Europäischen Parlament zur Netzneutralität erklärt Dr. Konstantin von Notz, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Sprecher für Netzpolitik: Die Netzneutralität war nicht nur grundlegend für die bisherige, offene Entwicklung des Internets. Sie ist zugleich von enormer Bedeutung für dessen zukünftige demokratische Entwicklung, genauso aber für die […]

Weiterlesen...

Anlage einer Obstbaumwiese

25.5.2015 Antrag der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen der Stadt Nortorf Bereitstellung einer städtischen Fläche zur Anlage einer Obstbaumwiese Der Ausschuss für Bauwesen und Umwelt möge in öffentlicher Sitzung den folgenden Beschluss fassen: Der Ausschuss für Bauwesen und Umwelt empfiehlt der Stadtverordnetenversammlung, einen Grundsatzbeschluss darüber zu fassen, dass eine städtische Fläche, vorrangig im Stadtpark, für […]

Weiterlesen...

Errichtung eines Kinderspielplatzes in der Innenstadt

25.10.2015 Antrag der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen der Stadt Nortorf zum Kauf eines Grundstückes im Innenstadtbereich zur Anlage eines Kinderspielplatzes und Herstellung einer solchen Anlage Die Stadtverordnetenversammlung möge in öffentlicher Sitzung den folgenden Beschluss fassen: Für die Anlage eines Kinderspielplatzes soll die Stadt Nortorf eine günstig gelegene und ausreichend große Fläche im Innenstadtbereich erwerben. […]

Weiterlesen...